Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 50€
Schneller & klimaneutraler Versand
Designed im Frankenjura!
Schwerkraft neutralisierende Produkte
 

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

§ 1 Geltung der Bedingungen und Speichermöglichkeit

(1) Für die Geschäftsbeziehung zwischen uns, der

Café Kraft GmbH

Adresse: Gebertstrasse 9, 90411 Nürnberg, Deutschland

Telefon: +49 911 50 73 61 – 0

E-Mail: servus@cafekraft.de

Webseite: www.cafekraft.de

Geschäftsführer: Reto Faulenbach

Sitz der Gesellschaft: Nürnberg

Amtsgericht: Nürnberg, HRB: 26900

(im Folgenden Verkäuferin) und Ihnen gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

(2) Sie können dieses Dokument über die in Ihrem Internetdienstprogramm (Browser) integrierten Funktionen „Speichern“ und „Drucken“ auf Ihrem Computer speichern und/oder ausdrucken.

§ 2 Vertragsabschluss

(1) Die Präsentation unserer Waren stellt kein bindendes Angebot unsererseits dar.

(2) Durch Anklicken des Buttons „kostenpflichtig bestellen“ wird der Bestellvorgang abgeschlossen und Sie geben verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrags hinsichtlich der im virtuellen Warenkorb enthaltenen Waren ab.

(3) Nach Abgabe des Angebotes erhalten Sie von uns eine Eingangsbestätigung per E-Mail. Diese Eingangsbestätigung stellt noch keine Annahme des Angebotes dar.

(4) An das Angebot sind Sie 2 Werktage gebunden. Das Angebot wird von uns durch eine Annahmebestätigung per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mailadresse oder durch Auslieferung der Ware an Sie angenommen. Sollte innerhalb der 2-Tages-Frist keine der dargestellten Annahmemöglichkeiten durch uns erfolgen, gilt das Angebot als abgelehnt.

Sofern Sie die Vorkasse Zahlungsart “PayPal” oder „Sofortüberweisung“ gewählt haben, kommt der Vertrag zustande, sobald der Zahlungsvorgang bei “PayPal” bzw. „Sofortüberweisung“ abgeschlossen und die Zahlung von “PayPal” bzw. „Sofortüberweisung“ zur Bearbeitung angenommen wurde, und dies auch innerhalb der 2 Tages-Frist erfolgt ist.

§ 3 Datenschutz

(1) Sämtliche von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten (Anrede, Name, Anschrift, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung, Kreditkartennummer) werden wir ausschließlich gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts erheben, verarbeiten und speichern.

(2) Die personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschließlich zur Abwicklung der zwischen Ihnen und uns abgeschlossenen Kaufverträge verwendet, etwa zur Zustellung von Waren an die von Ihnen angegebene Adresse. Eine darüber hinausgehende Nutzung Ihrer Bestandsdaten für Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Angebote bedarf Ihrer ausdrücklichen Einwilligung.

(3) Ihre personenbezogenen Daten, welche erforderlich sind, um die Inanspruchnahme unserer Angebote zu ermöglichen und abzurechnen (Nutzungsdaten), werden zunächst ebenfalls ausschließlich zur Abwicklung der zwischen uns abgeschlossenen Kaufverträge verwendet. Solche Nutzungsdaten sind insbesondere die Merkmale zu Ihrer Identifikation als Nutzer, Angaben über Beginn und Ende sowie über den Umfang der jeweiligen Nutzung und Angaben über die von Ihnen als Nutzer in Anspruch genommenen Telemedien. Solche Nutzungsdaten werden wir darüber hinaus für Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Telemedien zur Erstellung von Nutzungsprofilen unter Verwendung von Pseudonymen verwenden. Unter keinen Umständen werden Nutzungsprofile mit den entsprechenden Daten zusammengeführt.

(4) Soweit Sie weitere Informationen wünschen oder die von Ihnen ausdrücklich erteilte Einwilligung zur Verwendung Ihrer Bestandsdaten abrufen oder widerrufen wollen bzw. der Verwendung Ihrer Nutzungsdaten widersprechen wollen, steht Ihnen unser Support unter der E-Mail-Adresse shop@cafekraft.de zur Verfügung.

§ 4 Preise, Preisänderungen

(1) Die Preise schließen die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile mit ein.

(2) Ohne ausdrücklichen Hinweis schließen die genannten Preise die Kosten für Fracht bis zum Bestimmungsort nicht ein und sind von Ihnen zusätzlich zum Kaufpreis zu entrichten. Anfallende Versandkosten sind jeweils bei der Produktbeschreibung aufgeführt und werden von uns gesondert auf der Rechnung ausgewiesen.

§ 5 Lieferzeiten

Es gelten die beim jeweiligen Produkt angegebenen Lieferzeiten.

§ 6 gesetzliches Mängelhaftungsrecht

Sofern der gelieferte Gegenstand einen Sachmangel aufweist, erfolgt die Gewährleistung nach den gesetzlichen Regelungen. Die Gewährleistungsansprüche verjähren bei neuen Sachen in 2 Jahren ab Erhalt der Sache.

§ 7 Haftungsbeschränkung

(1) Schadensersatzansprüche des Käufers sind ausgeschlossen, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist. Der vorstehende Haftungsausschluss gilt auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von uns, sofern der Käufer Ansprüche gegen diese geltend macht.

(2) Von dem unter Ziffer 1 bestimmten Haftungsausschluss ausgenommen sind Schadensersatzansprüche aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit und Schadensersatzansprüche aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Im letztgenannten Fall (Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten) haften wir jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig sind, und auf deren Einhaltung Sie als Kunde regelmäßig vertrauen, z.B. hat der Verkäufer dem Käufer die Sache frei von Sach- und Rechtsmängeln zu übergeben und das Eigentum an ihr zu verschaffen. Von dem Haftungsausschluss ebenfalls ausgenommen ist die Haftung für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Anbieters, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen.

(3) Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes (ProdHaftG) bleiben unberührt.

§ 8 Widerrufsrecht

Sofern Sie Verbraucher sind und der Vertrag über die Lieferung von Waren oder über die Erbringung von Dienstleistungen unter ausschließlicher Verwendung von Fernkommunikationsmitteln abgeschlossen wurde, und auch keine gesetzliche Ausnahme greift, steht Ihnen ein Widerrufsrecht zu. Bezüglich der bestehenden gesetzlichen Rechte wird ausdrücklich auf die Belehrungen auf unserer Homepage http://cafekraft.de/de/laden/widerrufsrecht/, sowie auf den Anhang dieser AGB hingewiesen. Verbraucher im Sinne dieser AGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

§ 9 Eigentumsvorbehalt

Die Parteien sind sich darüber einig, dass das Eigentum an der veräußerten Sache erst dann an den Käufer übergeht, wenn der Kaufpreis vollständig an uns entrichtet ist. Bis zu diesem Zeitpunkt räumen wir Ihnen den Besitz an der Sache ein.

§ 10 Schlussbestimmungen

(1) Für sämtliche Rechtsbeziehungen der Parteien gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Zwingende Bestimmungen des Staates, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, bleiben unberührt.

(2) Sofern der Kunde Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, ist Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Streitigkeiten Nürnberg.

(3) Zur außergerichtlichen Beilegung von verbraucherrechtlichen Streitigkeiten hat die Europäische Union eine Online-Plattform (“OS-Plattform”) eingerichtet. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und grundsätzlich nicht bereit.

Zuletzt angesehen